Foodporn geht so:

Zutaten für die Karamelsoße

  • 250g Zucker
  • 100g Butter
  • 250ml Wasser

Zutaten für die Creme

  • 500g Frischkäse
  • 2 EL Zucker
  • Vaniellearoma
  • 1 Sahnesteif
  • 2 EL Nutella
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Packung Eierplätzchen oder Biskuitzungen
  • 1 Packung gehackte Haselnüsse

Zubereitung Karamel

Den Zucker in einer Pfanne schmelzen bis er bernsteinfarmen ist (mittlere Hitze), dann die Butter dazugeben und schmelzen – immer schön rühren. Achtung nicht zu heiß sonst verbrennt es euch.

Gebt nun die 250ml Wasser zum Ablöschen dazu. Lasst die Soße jetzt ca. 5 Minuten einkochen bis sie kremiger wird. Ihr könnt sie nun abkühlen lassen.

Zubereitung Creme

Frischkäse, Zucker, Vanillearoma, Nutella und Schmand glatt rühren. Separat die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und eine Hälfte vorsichtig unter die Masse heben (die andere Hälfte wird zur Dekoration benötigt).

Schichtet nun in Gläsern oder einer großen Schüssel abwechselnd die Biskuitzungen mit der Creme und Karamelsoße. Streut zwischen jede Schicht einige gehackte Haselnüsse. Wenn das Glas voll ist setzt mit der übrigen Sahne noch eine Haube drauf und krönt das ganze mit einem Toffifee. Dann noch gehackte Haselnüsse drüberstreuen und noch für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. Fertig ist ein super leckerer Nachtisch.